ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent

Januar 13 von 369

Saisonkalender Januar – für Obst, Gemüse, Salat und Kräuter

Saisonale Produkte werden reif geerntet und haben keine lange Transportwege hinter sich. In unserem Saisonkalender haben wir nicht nur die wichtigsten heimischen Obst- und Gemüsesorten aufgelistet, sondern auch Kräuter und Salate.

Im Januar gibt es trotz der kühlen Temperaturen einige saisonale und heimische Gemüsesorten, aus denen sich eine Menge leckere und gesunde Rezepte zubereiten lassen. Ein Gemüse, das im Januar Saison hat, ist Rosenkohl. Dieser schmeckt leicht bitter und ist deswegen häufig weniger beliebt. Als Salat oder gekocht als Gemüse in Kombination mit Kartoffeln lässt Rosenkohl sich in den Wintermonaten jedoch vielfältig verarbeiten und genießen. Rosenkohl kann sogar eingefroren werden und dadurch auch in anderen Monaten auf den Tisch kommen.

Die Schwarzwurzel wird auch der "Spargel des Winters" genannt. Sie schmeckt würzig und leicht nussig und lässt sich sehr gut zu kalten wie warmen Gerichten kombinieren. In unserer Rezepte-Rubrik finden Sie eine Vielzahl an verschiedenen Rezepten mit Schwarzwurzel, angefangen bei der klassischen Schwarzwurzelsuppe über Schwarzwurzelsalat bis hin zu Schwarzwurzel-Risotto.

Auch mit den eher geschmacksneutralen Steckrüben können tolle Gerichte gezaubert werden. Steckrüben werden auch als Kohlrübe oder Erdkohlrabi bezeichnet und haben die Eigenschaft, den Geschmack anderer Lebensmittel anzunehmen. Außerdem sind sie dank ihres hohen Wassergehaltes sehr kalorienarm und gesund und eignen sich daher auch gut für die Diätküche.

Im Januar haben verschiedene Gemüsesorten Saison, die sich ideal für eine ausgewogene und gesunde Ernährung eignen: Champignons, Chicorée, Grünkohl und Lauch beziehungsweise Porree lassen sich auf viele Arten zubereiten - so ist für jeden Geschmack das passende Gericht dabei. Als einziger Salat hat im Januar Feldsalat Saison. Dieser ist mit gebackenem Ziegenkäse serviert oder zu einer herzhaften Lasagne gereicht eine köstliche Beilage. Generell ist der Feldsalat ein beliebtes und vor allem gesundes Saisongemüse im Wintermonat Januar.

Neben Feldsalat und den verschiedenen Gemüsesorten haben im Januar auch frische Kräuter wie Basilikum, Lorbeer, Koriander, Petersilie und Schnittlauch Saison - perfekt, um Gerichte zu verfeinern und ihnen durch die Würze der Kräuter das gewisse Etwas zu verleihen.

Apfel Fräulein
  •  
  •  
4,95 € * / kg
0,89 € / Stk, 1 Stück ca. 180g


Apfel Glockenapfel
  •  
  •  
3,49 € * / kg
0,63 € / Stk, 1 Stück ca. 180g


Chicoree
  •  
  •  
3,88 € * / kg
19,40 € / Stk, 1 Stück ca. 5000g


Clementine "Tang Gold"
  •  
  •  
5,78 € * / kg
0,60 € / Stk, 1 Stück ca. 104g


Clementine "Villa Maria" (Premium extra fancy)
  •  
  •  
6,90 € * / kg
0,72 € / Stk, 1 Stück ca. 104g


Feldsalat
  •  
  •  
32,10 € * / kg
32,10 € / Stk, 1 Stück ca. 1000g


Honigpomelos
  •  
  •  
5,76 € * / St
1 * St (5,76 € / Stk)


Meerrettich
  •  
  •  
5,22 € * / St
1 * St (5,22 € / Stk)


Pastinake
  •  
  •  
3,48 € * / kg
17,40 € / Stk, 1 Stück ca. 5000g


Petersilienwurzel
  •  
  •  
4,82 € * / kg
0,53 € / Stk, 1 Stück ca. 110g


Redson Pomelos
  •  
  •  
6,36 € * / St
1 * St (6,36 € / Stk)


Rosenkohl
  •  
  •  
3,10 € * / kg
1 * kg (3,10 € / Stk)


Warenkorb
Toggle cart
Kategorien